Biofeedback Behandlung

Das Biofeedback-Gerät:

Das Dysphagietherapiegerät ist ein batteriebetriebenes EMG (Eletromyographie) Gerät für das kontrollierte Schlucktraining. Durch Elektroden wird die Muskelaktivität von Zunge und Kehlkopf auf einen Computermonitor übertragen. Die Intensität der ausgeführten Übung ist in Form eines Peaks (Ausschlags) erkennbar.

Es gelingt somit, falsch ablaufende Körperfunktionen beim Schluchakt durch Rückkopplung (Biofeedback) zu korrigieren und zu optimieren.

Weitere Anwendungsgebiete sind Gesichtslähmungen, (Facialisparesen) sowie myofunktionelle Störungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenenn (falsches Schluckmuster, häufig in Verbindung mit kieferorthopädischen Zahnspangenbehandlungen).